Brunnenfest 2013

 

 
Brunnenfest rund um´s historische Rathaus

am 17. und 18. August 2013

Wieder einmal trafen sich Mitglieder und Freunde des Heimat- und Museumsvereins Nauheim vor dem historischen Rathaus, um das traditionelle Brunnenfest zu begehen.

Bei schönem sommerlichen Wetter startete am späten Samstagnachmittag schon vor 17 Uhr die Veranstaltung und knapp zwei Stunden später war mit dem Duo "Die Zwei" mit Dieter Schindel - Startrompeter des Nauheimer Musikvereins - und Bernd Hasenzahl, das mit flotten Weisen für gute Stimmung sorgte, der Platz vor dem Brunnen voll belegt. Der Apfelwein floss aus dem Sandsteinbrunnen, das Bier wurde gut gekühlt an den Tischen serviert und vom Grill war immer etwas Deftiges - Spießbraten oder eine Big-Bratwurst mit Pommes, Kartoffelsalat oder Brötchen - zu haben.  Von der Polit-Prominenz war Landtagsabgeordnete Sabine Bächle-Scholz mit Ehemann anwesend und Bürgermeister Jan Fischer betätigte sich als Bedienung.


Das historische Rathaus Nauheim   
   - erbaut 1755 ; restauriert 1986 -     

 
Alle Plätze waren schnell belegt

  

 


Begrüßung durch Vorsitzende Ute Ansahl-Reissig

 
Politische Prominenz war auch vertreten


Im Ausschankwagen Winfried Rehm, Peter Großmann und Klaus Fischer


 
Am Grill hat Ursula Ackley die Kasse im Blick . . .

. . . während Toni Herberz, Achim Butter und Monika Großmann den Spießbraten umsorgen


Einen Zwei-Liter-Bembel am ausgestreckten Arm: Finn Walbrecht


(v.l.) Rolf Hopp, Manfred Breckheimer, Finn Walbrecht, H.J. Brugger


Freundliche Sevicekraft Christine Lorenz


Manche erleben das Brunnenfest unter dem Tisch

 Videoclip

 

 

Free counter and web stats